Software

Die KoCoBox MED+ ist mit zahlreichen Softwaresystemen kompatibel, die in der Praxis oder im Krankenhaus eingesetzt werden. Es muss eine Schnittstelle aufweisen, die das „Bestätigungsverfahren zum Nachweis der Konformität von Praxisverwaltungssystemen zur Konnektorschnittstelle“ der gematik durchlaufen hat. Der jeweilige Softwarehersteller kann genauer Auskunft darüber geben, inwieweit die Kompatibilität zwischen seinem System und der KoCoBox MED+ gewährleistet ist.

Folgende Zahnarzt-/Arztinformationssysteme haben das Bestätigungsverfahren schon erfolgreich absolviert und sind mit der KoCoBox MED+ kompatibel:
Software Logos ALBIS medistar TurboMed Chremasoft Data Vital Zahnarztrechner CGM Z1.PRO

Messen und Veranstaltungen

6. bis 8. Juni 2018
Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2018 steht unter dem Motto „Digitalisierung und vernetzte Gesundheit“. Neben der Digitalisierungsstrategie der neuen Bundesregierung für das Gesundheitswesen stehen u.a. Diskussionen um die weitere Planung der Umsetzung der elektronischen Gesundheitskarte auf dem Programm.

Stellenausschreibungen

Wir bieten Ihnen die Chance, Ihre Expertise in einem Teilbereich dieses großen IT-Projekts einzubringen.
Wir suchen ab sofort eine/n
• Softwaretester/Software Test Engineer (w/m) mehr...
• Mitarbeiter für Qualitätssicherung und L3-Support (w/m) mehr...